Willkommen ...

Nehmt einander an

©Ingrid Schaar

... auf den Internetseiten der evangelischen Kirchengemeinde Eningen unter Achalm. 

Wir grüßen Sie mit der Jahreslosung 2016:
Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet (Jesaja 66, 13).

Einladung zu unseren Gottesdiensten


Sonntag, 3. Juli – 6. Sonntag nach Trinitatis
9 Uhr Gottesdienst, Johanneshaus (Ruck)
10 Uhr Gottesdienst, Andreaskirche (Ruck)
10 Uhr Kinderkirche, Andreaskirche

 
Kinderecke in Andreaskirche
Familien mit kleinen Kindern finden im Eingangsbereich der Andreaskirche eine Spielecke für Kinder. Dort gibt es Bilderbücher und Spielsachen und einen Tisch zum Malen.

Der Konfirmanden-Unterricht beginnt

Liebe neue Konfirmandinnen und Konfirmanden!
Noch einmal zur Erinnerung: Am Mittwoch, 29. Juni, beginnt für euch der Konfirmandenunterricht. Für die Jugendlichen von Pfarrer Eißler (Bezirk Ost) findet er im Gemeinderaum unter der Andreaskirche statt, für die Gruppe von Pfarrerin Lück (Bezirk West) im Johanneshaus. Gruppe Ost beginnt um 14.30 Uhr, Gruppe West um 16 Uhr. An dem Tag bekommt ihr auch noch letzte Informationen zum KonfiCamp.

Weitere Informationen auf unserer Seite "Konfirmation".

Jungscharlager

Das Jungscharlager vom ejr (Evangelisches Jugendwerk Reutlingen) bietet Kindern im Alter vom 9 bis 13 Jahren ein abwechslungsreiches Programm in den Sommerferien: Spiel- und Sportplätze, Wasserrutsche und Feuerstelle und  jede Menge Natur sorgen für ein spannendes und abwechslungsreiches Programm. Ein tolles Abenteuer für alle Kinder!
Ein Reisebus fährt von Reutlingen zum St. Georgenhof; Teilnehmer können an verschiedenen Haltestellen zusteigen. Übernachtung auf Feldbetten in großen Zelten, Lagerfeuer und Stockbrot, köstliche Lagerküche, Stationen- und Geländespiele, singen, spannende biblische Geschichten, kreative Workshops und vieles mehr. Am letzten Tag werden die Kinder von ihren Familien wieder abgeholt und können zeigen, wo sie zehn Tage lang jede Menge erlebt haben! Und das alles für nur 175 € (bei Geschwistern noch weniger).
Der Termin: 29. Juli bis 07. August.
Weitere Informationen und Buchungen auf: www.ejr.de
Beim Jugendwerk gibt es auch Angebote für Girls, ehemalige Konfirmanden: update! und junge Erwachsene in den Ferien.

Gebet für Glaubenskurs SPUR8

Im ersten und dritten Sonntag des Monats wird zu einem Gebetskreis um 9.40 Uhr in den Kleinen Saal des Andreasgemeindehauses eingeladen. Bei dem Gebetstreffen vor dem 10-Uhr- Gottesdienst soll für Anliegen aus der Gemeinde – besonders aber für den Glaubenskurs SPUR8, der am 20. September beginnt, gebetet werden. Beterinnen und Beter sind herzlich willkommen.

Asylcafé

Bis auf Weiteres wird das Asylcafé im Andreasgemeindehaus untergebracht sein. Donnerstags, jeweils von 17 Uhr bis 19 Uhr, besteht die Möglichkeit, bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit Flüchtlingen ins Gespräch zu kommen. Der Arbeitskreis Asyl lädt die Bevölkerung herzlich zu einem Besuch ein.

Am Sonntag, 10. Juli ist ein Begegnungsfest neben der katholischen Kirche geplant. Beginn nach dem Mittagessen.

Vorschau

Kleiner Terminüberblick

Männer im Gespräch
Alle Männer sind herzlich eingeladen zum Waldumgang mit Revierförster Herbert Hanner am Dienstag, 28. Juni. Treffpunkt: 19 Uhr am Andreasgemeindehaus bzw. um 19.30 Uhr am Lindenplatz / Naturfreundehaus.
 
Überkonfessionelles Gebet für Eningen
Am Mittwoch, 29. Juni, laden die Initiatoren wieder ein, zum Gebet für die Gemeinde
Eningen zusammenzukommen. Diesmal ist es um 20 Uhr auf einem Gütle. Wie man
hinkommt und anderes erfahren Sie bei Beate und Hartmut Bader, Telefon.
 
Vorbereitung Glaubenskurs SPUR8
Am Donnerstag, 30. Juni ist um 18.30 Uhr SPUR8-Teambesprechung im
Andreasgemeindehaus im Kleinen Saal. Das bisher zwölfköpfige Team kann noch
Verstärkung brauchen. Interessierte sind also willkommen.

Musical Cabaret
Die Anhänger des Kultur Treffs wollen am 2. Juli das Musical „Cabaret“ im Naturtheater Reutlingen (im Wasenwald) besuchen und ein paar schöne Stunden gemeinsam verbringen und auch genießen. Hierzu wollen wir wieder eine Fahrgemeinschaft bilden. So können auch diejenigen mitfahren, die kein Auto haben oder aus sonstigen Gründen nicht selbst fahren können. Abfahrt ist, wie immer, an der Andreaskirche um 19.00 Uhr.

Gottesdienst für „Minis“ im ersten Halbjahr
Die Gottesdienste für Kleinkinder von 1 bis 5 Jahren werden auch 2016 in der Regel ein bis zwei Mal im Monat gefeiert. Natürlich begleitet von einem Elternteil oder Oma / Opa oder anderen Angehörigen. Beginn ist um 10 Uhr, meist in der Andreaskirche im Erwachsenen-Gottesdienst. Folgende Termine sind vorgesehen: 10. Juli – Eninger Weide; Ökumenischer Kindergottesdienst am 24. Juli auf der Eifi.
 
 

Über den Kirchturm hinaus
 
Bruderhausfest am 26. Juni

Am letzten Sonntag im Juni, 26. Juni, feiert die Bruderhaus-Diakonie traditionell ihr
Jahresfest in Reutlingen. Zum Bruderhaus laufen auch von Eningen aus viele Beziehungen, so dass wir Nicht-Wasserratten den Besuch dort nur empfehlen können. Für die ganze Familie gibt es im Ringelbach und auf dem Gaißbühlgelände Angebote: eine interessante Spielstraße, Clownauftritte, Musik und einiges mehr – offene Häuser (Mutter-Werner-Heim etc.), Essen und Trinken, Kuchen, Flohmarkt, Stände der Werkstätten und Einrichtungen im Ländle, die über Ihre Arbeit informieren und ihre Produkte verkaufen.
Beginn ist mit einem Gottesdienst um 10 Uhr, danach beginnen die anderen Angebote. U.a. in den evangelischen Kirchen liegen Faltblätter mit dem Programm und einem Plan auf.

 
 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Seelsorger per Whatsapp

    Fast jeder zweite Deutsche tauscht über Whatsapp Nachrichten aus. Die Kirche ist über diesen Kanal bislang schlecht zu erreichen. Das will Pfarrer Christian Tsalos jetzt ändern.

    mehr

  • Auf Luthers Spuren

    "Auf Luthers Spuren" heißt ein neues Buch über Reformationsstätten und wichtige Personen der Reformation in Baden-Württemberg. Das in Zusammenarbeit mit der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg und den beiden Evangelischen Landeskirchen im Stuttgarter Belser Verlag erschienene Buch wurde von Andreas Steidel geschrieben.

    mehr

  • Mit Fachkompetenz und Weitblick

    Der Medienbeauftragte der Prälatur Reutlingen und Bezirkspressepfarrer im Evangelischen Kirchenbezirk Tübingen, Peter Steinle, wechselt die Stelle: Am Freitag, 1. Juli, beginnt er seinen neuen Dienst als Pfarrer in Meckenbeuren (Kirchenbezirk Ravensburg).

    mehr