Willkommen ...

© Ingrid Schaar

... auf den Internetseiten der evangelischen Kirchengemeinde Eningen unter Achalm. 

Wir grüßen Sie mit der Jahreslosung 2017:
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch (Hesekiel 36, 26).
 
Meldungen aus unserer Kirchengemeinde, wie zum Beispiel Berichte, finden Sie weiter unten.

Vorschau

Kleiner Terminüberblick
 
Bezirksjungbläsertag am Samstag, 21. Oktober
Am Samstag, 21. Oktober treffen sich die Jungbläser des Kirchenbezirks in Eningen. Von Aufwärmtraining bis zackige Rhythmen ist den ganzen Tag über Interessantes geboten. Von 16.30 bis 17 Uhr gibt’s im Andreasgemeindehaus ein öffentliches Abschlusskonzertle, bei dem die Arbeit des Tages unter Leitung der Landesreferentin für Posaunenarbeit vorgestellt wird.
 
Ökumenische Wanderung
Am Sonntag, 22. Oktober lädt der Ökumenische Ausschuss zu einem Ausflug nach Tübingen ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Andreaskirche. Wir fahren in Fahrgemeinschaften in die alte Universitätsstadt, um dort einen Spaziergang rund um den Schlossberg zu machen. Nach Kaffee und Kuchen werden wir gegen 17.30 Uhr wieder zu Hause sein. Anmeldung ist nicht nötig.
 
Klezmer-Konzert
Am Freitag, 27. Oktober, ist „Schlosser Hans“ ab 19.30 Uhr im Johanneshaus zu hören. Unser Gemeindeglied Steffen Klee spielt in diesem Klezmer-Quintett die Gitarre. Sie präsentieren eine große Bandbreite an traditionellen jiddischen Liedern – mal lebensfroh und heiter, dann wieder nachdenklich und auch melancholisch vorgetragen. Eintritt frei.
 
Literaturkreis
Der Literaturkreis lädt ein, den Roman „Altes Land“ von Dörte Hansen mitzulesen. Der Austausch darüber ist am Freitag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr im Andreasgemeindehaus. Auskunft und Leitung bei Heidemarie Eckle.

Mit Martin auf Entdeckertour
Am Freitag, 3. November und am Samstag, 4. November, lädt die evangelische Kirchengemeinde zu einem KinderBibelWochenende ins Johanneshaus ein. Beginn ist freitags um 13.30 Uhr. Am Samstag geht es um 9.30 Uhr los. Ende ist an beiden Tagen um 17 Uhr. Samstags wird es auch ein Mittagessen für alle Teilnehmer geben. Eingeladen sind alle Kinder von 5 bis 12 Jahren. Wer dieser Martin ist, mit dem es auf Entdeckertour geht, werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an diesen Tagen herausfinden. Spiele, Bastelaktionen, Lieder, Geschichten und vieles mehr stehen auf dem Programm.
Auch wer nur an einem der beiden Tage dabei sein kann, darf sich mit auf Tour begeben.
Die Erwachsenen sind dann zusammen mit den Kindern am Sonntag, 5. November, zu einem Familiengottesdienst um 10 Uhr in die Andreaskirche eingeladen.
In diesen Tagen werden auch Einladungskarten verteilt, auf denen weitere wichtige Informationen stehen.
Wer Rückfragen zu Minis, Kinderkirche und den Bibelentdeckern hat, kann sich im Gemeindebüro unter (07121) 81183 oder bei Ingrid Schaar informieren.

 

Über den Kirchturm
 
Neue Programme da
Das Herbst-Winter-Programm des Hauses der Familie in Reutlingen ist erschienen und liegt in der Kirche und an anderen Stellen aus.

 


 

 

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde | zum Archiv rechts "alle" anklicken

16.10.17 Aus dem Kirchengemeinderat

Vergangenes Wochenende kam der evangelische Kirchengemeinderat zu seinem Klausurwochenende im Tagungshaus Hohenwart bei Pforzheim zusammen. Gemeinsam mit zwei Referenten des Oberkirchenrats beschäftigte sich das Gremium mit der Nutzung unserer kirchlichen Gebäude mit dem Schwerpunkt Johanneshaus. In...

mehr

14.09.17 Richtige Hautpflege im Alter

Am Dienstag, 12. September, war die Hautpflege Thema im Seniorenclub. Es wurde aufgezeigt, was in der Bibel über Kosmetik steht. Drogistin und Kosmetikerin Irmgard Müller demonstrierte, was man bzw. Frau tun kann, um sich wohl zu fühlen und wie man sich richtig pflegt und eincremt (von unten nach...

mehr

06.08.17 Rückblick: Bibelentdecker - Übernachtung

Am letzten Wochenende vor den Ferien fand die alljährliche Bibelentdecker-Übernachtung statt.

Neben Pizza, Quiz und Film war vor allem das geniale Wetter zum Spielen im Freien und unsere Gemeinschaft echt bereichernd!

Wichtig war uns gelebter Glaube: Lieder, Gebet, Andacht, aber auch...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Kostenlos ins Bibelmuseum

    Am 31. Oktober verzichtet das Stuttgarter Bibelmuseum auf Eintrittsgelder. Besucher können sich die Ausstellung zwischen 12 und 17 Uhr kostenlos ansehen. Um 14 Uhr wird es mit Museumsdirektorin Franziska Stocker-Schwarz eine Gratisführung durch die Ausstellungsräume geben.

    mehr

  • Pilgern ist mehr als Wandern

    „Beim Pilgern geschieht etwas mit den Menschen, es ist mehr als bloßes Wandern“, erklärt Jürgen Rist. Der Diakon leitet den in diesem Jahr neu eingeführten Ausbildungsgang zum Pilgerbegleiter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr

  • Diskussion um die Kirche der Zukunft

    Wie kann die Kirche der Zukunft aussehen? Welche Forderungen haben Jugendliche an sie und wie reagiert die Kirchenleitung darauf? Im Stuttgarter Hospitalhof haben am 17. Oktober beide Gruppen miteinander diskutiert und auf beiden Seiten neue Denkanstöße angeregt.

    mehr