Willkommen ...

© Ingrid Schaar

... auf den Internetseiten der evangelischen Kirchengemeinde Eningen unter Achalm. 

Wir grüßen Sie mit der Jahreslosung 2017:
Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch (Hesekiel 36, 26).
 
Meldungen aus unserer Kirchengemeinde, wie zum Beispiel Berichte, finden Sie weiter unten.

Ostergarten noch weiter zu besichtigen

Noch bis Ende April kann der Ostergarten rund um die Andreaskirche besichtigt werden. Neben den Passions- und Ostergeschichten sind auch viele Szenen aus dem weiteren Leben Jesu zu entdecken, wie die Heilung eines Blinden oder die Geschichte von Zachäus. In dieser Geschichte klingt auch die diesjährige Jahreslosung an, die uns weiter durch das Jahr 2017 begleitet.
 
Zur Liste der Stationen,...
Zur Beschreibung der einzelnen Stationen mit Bildern,...

Vorschau

Kleiner Terminüberblick
 
Schwäbischer Abend mit Otto Astfalk
Musik und Mundart von Schwaben für Schwaben ond d’Leut (= Nichtschwaben) gibt es am Freitag, 28. April, 20 Uhr im Andreasgemeindehaus. Otto Astfalk und der Posaunenchor Eningen geben im Großen Saal ihr Bestes, um die Besucher zu unterhalten. Alle Freunde der Mundart und des gediegenen Bläsersounds sind herzlich eingeladen. Ganz trocken wird der Abend nicht sein (sprich: es gibt Getränke).
 
Theaterschanze gibt Gastspiel im Johanneshaus
Am 1. Mai um 18 Uhr gibt es Theater im Johanneshaus. Die Theatergruppe der Auferstehungskirchengemeinde in Reutlingen gibt als Gastspiel die Krimi-Komödie „Es war die Nachtigall und nicht die Leiche“ von Christine Steinwasser, einer beliebten Autorin. Mit dem Regisseur, Gerald Ettwein, sind drei Eninger dabei. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
 
Benefizkonzert
Am Sonntag, 7. Mai, gibt es ein Benefizkonzert in der Andreaskirche. Es werden geistliche Konzerte und Motetten unter anderem von Heinrich Schütz, F. Josef Haydn, Antonin Dvorak und Maurice Durufle zu hören sein. Ausführende sind die Sopranistin Christine Reber, an der Orgel begleitet von Natalia Ryabkova. Der Eintritt ist frei – der Erlös kommt der Hospizarbeit in Eningen zugute
 
Anmeldung zur Konfirmation 2018
Am Dienstag, 9. Mai sind die Eltern und Jugendliche, die jetzt die siebte Klasse besuchen, eingeladen zum Informations- und Anmeldeabend für das nächste Konfirmanden-Jahr. Beginn ist um 19 Uhr in der Andreaskirche (Kirchenraum).
Wir werden Jugendliche, die zwischen Juli 2002 und September 2003 geboren sind und in unserem Datensatz vorkommen, nach Ostern anschreiben. Aber auch alle anderen interessierten Jugendlichen – zum Beispiel solche, die noch nicht getauft sind – sind herzlich willkommen.
 

Ökumenisches Gemeindefest
Nach zwölf Jahren Pause veranstaltet die „Eninger Ökumene“ wieder ein ökumenisches Gemeindefest unter dem Motto: Be-Geist- ert. Das Fest findet in und um die Andreaskirche und das angebaute Andreasgemeindehausstatt und zwar am Wochenende Samstag 20. und Sonntag, 21. Mai.
Schon seit 2016 arbeitet ein großes Team am Programm. Für alle Altersgruppen von Jung bis Alt wird es Angebote geben zum Mitfeiern.
Ein Konzert eines bolivianischen Kinder- und Jugendchors am 20. Mai in der Andreaskirche. Am Samstagabend: Ökumenisches Tischkickerturnier für 14 bis 114 jährige.
Am Sonntag: Ökumenischer Gottesdienst mit dem Projektchor, Mittagessen, Nachmittagsprogramm und Kirchenchor, sowie buntes Kinder- und Jugendprogramm am Sonntag!

 

Über den Kirchturm
 
Ausstellung zur Welt der Bibel 30. April bis 19. Mai in der Christuskirche Reutlingen
Expedition Bibel – Entdeckungsreise mit allen Sinnen
Zu einer interaktiven Ausstellung lädt die Evang. Kirchengemeinde Reutlingen West-Betzingen herzlich ein. Sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene können in ihr Interessantes zur Welt der Bibel entdecken. „Bitte berühren!“ So heißt es im Unterschied zu anderen Ausstellungen bei der „Expedition Bibel“. In doppeltem Sinn. Die Eröffnung der Ausstellung „Expedition Bibel“ geschieht am 30. April mit einem Gottesdienst um 10 Uhr in der Christuskirche.
Der Eintritt ist frei; es wird um einen Unkostenbeitrag gebeten.
Der Ort: Christuskirche, Lohmühlestraße 30, 72762 Reutlingen
Geöffnet für alle – Kinder, Jugendliche, Erwachsene: 14.30 bis 17.30 Uhr am 30.4., 1.5., 6.5., 7.5. 13.5., 14.5.

Die evangelische Kirchengemeinde Eningen hat bei „Expedition Bibel“ einen Gruppentermin am Dienstag, 9. Mai reserviert um 14.30. Wenn Sie Interesse haben, daran teilzunehmen, melden Sie sich bitte entweder im Seniorentreff (am 25. 4. im Andreasgemeindehaus) oder im Gemeindebüro Eningen an. Gut zu wissen wäre, ob Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren können oder einen Privatwagen brauchen. Telefon: (07121) -8 11 83, Mail: gemeindebuero.eningendontospamme@gowaway.elkw.de )Weitere Gruppen können Besuche (unter der Woche) beim Pfarramt Christuskirche erfragen.
Kontakt: Evangelisches Pfarramt Christuskirche, 07121/334326 pfarramt.reutlingen.christuskirchedontospamme@gowaway.elkw.de
 
Fahrt des Kirchenbezirks zum Kirchentag
„Du siehst mich“
Junge Erwachsene und Erwachsene lädt der Kirchenbezirk Reutlingen ein, gemeinsam zum Kirchentag zu fahren. Dieser findet von 24. bis 28. Mai in Berlin und Wittenberg statt.
Weitere Informationen auf der Seite des ejr.

 

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde | zum Archiv rechts "alle" anklicken

20.04.17 Neue Kerzenständer in Andreaskirche

Was lange währt…

Seit Ostern stehen nun die neuen Kerzenständer auf dem Altar. Zusammen mit dem Kerzenständer für die Osterkerze wurden sie im Rahmen des Familiengottesdienstes am Ostersonntag von Kindern feierlich in den Altarraum gebracht. Ende letzten Jahres hatte sich der Kirchengemeinderat für...

mehr

06.04.17 Großer Seniorennachmittag

Gut angekommen ist der ökumenische Seniorennachmittag in der HAP-Grieshaber- Halle. In der vollbesetzten Festhalle sorgten die „Sonnenbühler Fleckarätscha“ für Stimmung. Neben einem Grußwort von Bürgermeister Schweizer waren der ökumenische Projektchor und der Posaunenchor zu hören. Dazwischen blieb...

mehr

06.04.17 Bläser-Serenade „Passion in Wort und Ton“ des Bläserkreises Reutlingen in der Andreaskirche

Der Bläserkreis des Kirchenbezirks Reutlingen besteht seit circa einem halben Jahr aus Bläsern verschiedener Posaunenchöre und befreundeten Bläsern der Region. Seine musikalische Leitung hat der Profi-Musiker Simon Amend übernommen. Am Sonntag war es nun soweit, die ersten aufführungsreif geprobten...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Waagrechte Bäume, hängender Weinberg

    Bei der Weltausstellung zum Reformationsjubiläum in der Lutherstadt Wittenberg zeigt die Evangelische Landeskirche in Württemberg vom 20. Mai bis 10. September, welche Geistesleistungen die Reformation in Württemberg hervorgebracht , was die Landeskirche Wegweisendes in Diakonie, Mission und Pädagogik geleistet hat und wie sie an der Gestaltung der Zukunft mitarbeitet.

    mehr

  • July für Rat des LWB nominiert

    Die Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes (LWB) wählt am 13. Mai in Windhuk (Namibia) einen neuen Rat. Sechs Personen aus deutschen LWB-Mitgliedskirchen sind für das höchste Gremium der Kirchengemeinschaft nominiert, das zwischen den Vollversammlungen die Geschäfte des LWB leitet. Unter ihnen befindet sich der württembergische Landesbischof Frank Otfried July.

    mehr

  • Hochsaison für die Konfirmation

    An einigen Sonntagen vor, vor allem aber an mehreren Sonntagen nach Ostern ist in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg Konfirmationszeit. Dabei lassen sich 2017 rund 20.000 Jugendliche konfirmieren. Zudem werden etwa 700 Jugendliche im Konfirmationsgottesdienst getauft.

    mehr