Willkommen ...

© Ingrid Schaar

... auf den Internetseiten der evangelischen Kirchengemeinde Eningen unter Achalm. 

Wir grüßen Sie mit der Jahreslosung 2020: Ich glaube; hilf meinem Unglauben! (Markus 9, 24)

 

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde, wie zum Beispiel Berichte, finden Sie weiter unten.

 

 

Vorschau - kleiner Terminüberblick

Reutlinger Orgelsommer
Am Samstag, 8. August um 20 Uhr geben Ute Brandmaier (Horn) und Andreas Dorfner (Orgel) ein Konzert in der St. Wolfgang Kirche in Reutlingen. Zu Gehör kommen Werke von Frescobaldi, J.S. Bach, Saint-Saëns, Ravel und Vierne.
Es empfiehlt sich, Karten beim Konzertbüro unter Telefon 302-292 vorzubestellen.

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde | zum Archiv rechts "alle" anklicken

05.06.20 Pfingstgottesdienste 2020

Nach fast einem viertel Jahr fand am Pfingstsonntag wieder der erste Gottesdienst in der Andreaskirche statt.

Trotz Abstandsregeln und ungewohnter Zuweisung von Plätzen, ließen sich die Gottesdienstbesucher von der Pfingstfreude mitnehmen und man spürte, dass es manchen schwer viel nicht zusammen...

mehr

29.05.20 Fernsehgottesdienst aus der Eninger Andreaskirche

Am Sonntag, 26. April sendete der Kabelkanal RTF.1 einen Gottesdienst aus der Andreaskirche. Neben einer Ansprache von Pfarrer Johannes Eißler zum Hirtensonntag gibt es ein Interview mit Sabine Rist, Leiterin des Sozialdienstes im Seniorenzentrum St. Elisabeth.

Bei der Aufzeichnung, bei der auf die...

mehr

29.05.20 Gottesdienst an Christi Himmelfahrt

Bei strahlendem Sonnenschein konnten knapp 100 Besucher endlich wieder einmal zusammen Gottesdienst feiern. Um der Freude darüber Ausdruck zu verleihen, hielten Pfarrer Eißler und Pfarrerin Lück gemeinsam den Gottesdienst am Feldkreuz am Mittleren

Markweg. In seiner Predigt stellte Pfarrer Eißler...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 07.08.20 | Vom Mops und protestantischer Pracht

    Elk-wue.de ist mit Ernst Wahl eine Etappe auf dem Diakonie-Pilgerweg gegangen: von Winnenden nach Beutelsbach. Und hat dabei viel erfahren. Vom Mops, dem Anfang des Oberkirchenrats, von Wilhelmine Canz und der Großheppacher Schwesternschaft und auch von protestantischer Pracht.

    mehr

  • 06.08.20 | Sabine Bullinger wird Landesbauernpfarrerin

    Sabine Bullinger (57) wird neue Landesbauernpfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie tritt damit die Nachfolge von Gabriele Walcher-Quast an, die beim landeskirchlichen Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE) Themen der internationalen Landwirtschaft betreut

    mehr

  • 05.08.20 | 75 Jahre Hiroshima: „Nicht nachlassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“

    Am 6. August 1945 warfen die USA die eine Atombombe über Hiroshima ab; es war die erste Atombombe, die jemals in einem Krieg eingesetzt wurde. „Hiroshima/Nagasaki mahnen uns bis heute, nicht nachzulassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“ sagt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July.

    mehr