26.04.18

60 Jahre Posaunenchor

Am 15. April wurden Dr. Frieder Löw und Klaus Pannor für 60 Jahre Spielen im Posaunenchor geehrt. Stefan Molnar, der stellvertretende Vorsitzende des Fachausschusses Posaunen im Evangelischen Jugendwerk Württemberg, überreichte den beiden neben einer Urkunde die goldene Nadel des CVJM-Weltbundes. Dr. Frieder Löw begann mit der Trompete und spielt inzwischen das Waldhorn. Seit einiger Zeit nimmt er sogar zusätzlich zur Posaunenchorprobe Solostunden, um das anspruchsvolle Instrument noch besser zu beherrschen. Klaus Pannor, der aus Betzingen stammt, spielt seit 1994 im Eninger Posaunenchor. Für 40 Jahre Mitgliedschaft im Posaunenchor wurde zudem Gabi Rall geehrt, die seit zehn Jahren den Eninger Posaunenchor leitet.