Meldungen

01.07.15 Lieder helfen in Zeiten der Depression

"Lieder sind eine Kraft auch für an Depression erkrankte Menschen", sagte Pfarrer Johannes Eißler beim Gesprächabend im Rahmen des Depressionsprojekts der Kirchengemeinde. Ob als Choral, Glaubenslied oder in neuer Form. Beispielsweise dichtete der Liedermacher Albert Frey nach dem biblischen...

mehr

28.06.15 Ein Scheitern ist nicht das Ende - Elia unterm Ginsterbusch

"Wenn unser Leben zerbricht, ist noch nicht alles vorbei", betonte Helmut Elsässer. Der Pfarrer im Ruhestand hielt die dritte Predigt zum Depressionsprojekt. Anhand der Geschichte des Propheten Elia betrachtete Elsässer die Situation von Menschen, deren Leben wie das des Gottesmannes nach einer...

mehr

24.06.15 Mutmacher für Betroffene und Angehörige

Dr. Berthold Müller, Chefarzt für Depression und Psychosomatik machte den Angehörigen Mut: "Sie sind nicht allein." In seinem Vortrag vor 51 Zuhöreren beim Projekt "Depression" der Kirchengemeinde erläuterte der Facharzt die Hintergründe der Depression und beantwortet den Zuhörern konkrete...

mehr

22.06.15 Klagen und Loben wie David - Psalmen wirken

Dr. Beate Jakob vom Deuschen Institut für Ärztliche Mission (DiFäM) in Tübingen predigte im Rahmen des Depressionsprojekt über die Bedeutung der Psalmen auch für an Depression erkrankte Menschen. So hat David in seinen Liedern viele Bereiche des Lebens angesprochen, hat dem Reden seiner Seele Worte...

mehr

15.06.15 40 Jahre Johanneshaus gefeiert

Mit 200 Gottesdienstbesuchern feierte die Kirchengemeinde die Einweihung des Johanneshauses vor 40 Jahren. Beim Gottesdienst waren Posaunen- und Kirchenchor aktiv beteiligt, die Kinder der Minis, Bibelentdecker und Kinderkirche sangen ein Lied und beim abschließenden Grillfest kam man bei schönstem...

mehr