07.06.15

45 Eninger auf dem Kirchentag

Kopfbedeckungen waren gefragt beim sonnigen Abschlussgottesdienst

45 Eningerinnen und Eninger nahmen am Abschlussgottesdienst des Deutschen Evangelischen Kirchentags in Stuttgart teil. Es war eine beeindruckende Erfahrung, mit rund 100.000 anderen Christen gemeinsam zu singen, zu beten, zu schweigen und am Tisch des Herrn Brot und Wein zu teilen.
Anschließend ging´s nach Uhlbach und auf den Rotenberg. Nach dem Besuch der Grabkapelle für Königin Katharina ließen wir uns in Untertürkheim noch die von HAP Grieshaber geschaffene "Josefs-Wand" erläutern.
Etwas verschwitzt aber glücklich kam wir gegen 18 Uhr wieder in Eningen an.