19.07.15

Geh aus, mein Herz

Kirche im Grünen mit anschließendem Familienprogramm

Jung und Alt gemeinsam bei der Kirche im Grünen auf der Eninger Weide

Rund 200 junge und ältere Gemeindeglieder feierten miteinander Kirche im Grünen auf der Eningen Weide. Am 19. Juli stand Paul Gerhardts Lied "Geh aus, mein Herz, und suche Freud" im Mittelpunkt. Der Posaunenchor übernahm die musikalische Begleitung. Die Kinder gestalteten zu den Strophen des Sommerliedes ein wunderbares Blumenbild. Pfarrer Eißler sagte in seiner Predigt: "Paul Gerhardt lenkt unseren Blick weg von unseren Sorgenbergen auf das Detail. Schau in deinen Garten, schau dir die Bäume an, die Lerche, das Türkentäubchen, die Nachtigall. Schau die Glucke und den Storch, die Schwalbe, den Hirsch und das leichte Reh. Es ist eine Kunst, sich nicht einschüchtern zu lassen von den manchmal übergroßen Herausforderungen des Lebens. Das kleine Wunder am Wegrand nicht zu übersehen. Wer sich in dieser Kunst übt, wer seinem Herz Beine macht, der kann auch in einem schweren Jahr eine liebe Sommerzeit erleben."