Wir stellen uns vor

Die Evangelische Kirchengemeinde Eningen unter Achalm gehört mit ihren 4.200 Gemeindegliedern zu den größeren der rund 1.300 Kirchengemeinden der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Wir sind eine lutherische Kirche, haben in der Reformation aber wesentliche Elemente aus der oberdeutsch-reformierten Tradition übernommen – vor allem den liturgisch schlichten Predigtgottesdienst.

Unsere Kirchengemeinde liegt am östlichen Rand des Kirchenbezirks Reutlingen. Im Bericht anlässlich der Visitation des Reutlinger Dekans steht: „Obwohl vom Pietismus kaum gestreift, gibt es eine solide Kirchlichkeit in Eningen. Die Gemeinde wird als traditionell, aber offen und interessiert wahrgenommen. Es gibt keine rivalisierenden Strömungen.“

Als Kirchengemeinde versuchen wir geistliche Impulse (Glaubens- und Lebensthemen, Glaubenskurse, ökumenische Bibelwoche) und sozialpolitische Akzente (u.a. Weltladen, Faires Frühstück, Brot-für-die-Welt-Sonntag, Mitarbeit im AK Asyl) zu setzen. Die Zusammenarbeit mit den anderen christlichen Kirchen am Ort und mit den Vereinen ist uns wichtig.

180 Ehrenamtliche engagieren sich in unserer Kirchengemeinde. Wir freuen uns, wenn auch Sie sich mit Ihren Talenten einbringen!

Hier finden Sie nähere Informtionen zu ...

Andreaskirche

Andreasgemeindehaus

Gottesdienste

Leitbild der Kirchengemeinde

Leitthesen zur Jugendarbeit

Ökumene und Partner

Ostergarten

Gemeindebriefe

Örtliche Kirchengeschichte